· 

2011/024 Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Datum: 28.04.2011
Alarmzeit: 13:32
Einsatzende: 17:00

Einsatzart:

THL - Verkehrsunfall
Einsatzort:

Ortsumgehung

Memmelsdorf

Alarmierung über: Funkwecker, Sirene
eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, MZFLF8LF16
Mannschaftsstärke: 1/2/20

Zeitungsartikel von infranken.de

Kollision mit Traktor: 61-Jähriger getötet

Frontalzusammenstoß: Tragisch endet der Ausflug zweier Großeltern aus dem nordöstlichen Landkreis Bamberg mit ihren beiden Enkeln.

 

Nur noch Schrottwert hatte der Mercedes, aus dem der tödlich verunglückte Fahrer geborgen werden musste. Fotos: Matthias Hoch

Auf der Memmelsdorfer Umgehungsstraße stieß ihr Personenwagen am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache mit einem schweren Traktor zusammen. Dabei kam der Fahrer ums Leben, die beiden Kinder wurden leicht verletzt.

Vermutlich, so erste Aussagen der Polizei, war der in Richtung Scheßlitz fahrende Mercedes auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen das linke Vorderrad eines schweren Allrad-Schleppers geprallt.

Beim Zusammenstoß, der etwa um 13.15 Uhr erfolgt sein dürfte, erlitt der Autofahrer tödliche Verletzungen; er musste von der Feuerwehr Memmelsdorf aus dem Wagen geborgen werden. Seine 59-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Erlangen geflogen.

Die beiden Kinder, ein zwölfjähriger Bub, der auf dem Beifahrersitz saß, und ein neunjähriges Mädchen, wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der 16-jährige Traktorfahrer aus dem Landkreis Bamberg und sein 15-jähriger Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 23.000 Euro, wobei der Großteil für die Reparatur des Traktors anfallen dürfte. Am Mercedes entstand Totalschaden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Facebook

Adresse

Feuerwehr Memmelsdorf e.V.

Bahnhofstraße 18

96117 Memmelsdorf

Telefon:  +49 951/700 429 39

E-Mail:   info@feuerwehr-memmelsdorf.de

Suchen